WILLKOMMEN BEI „KITEBAGS – SOUTH AFRICA“.
Durch den Verkauf von upcycle Produkten aus alten Kitesurf-Segeln können Kinderprojekte in Afrika finanziell unterstützt werden.

Konzept

Alte Kitesurf-Segel werden wiederverwertet und zu Taschen & Accessoires verarbeitet.

Die Produktion geschieht in enger Zusammenarbeit mit dem CAPE CRAFT + DESIGN INSTITUTE (CCDI) in Kapstadt und generiert für die Mitarbeiter einen Nebenverdienst. Mit dem Gewinn aus dem Verkauf dieser Produkte im online-shop werden Projekte gefördert, welche sich für Kinder in Afrika engagieren.

Ein spezieller Dank für die Unterstützung und Umsetzung dieses Projektes geht an: Nicolas Gspan, Céline Kramer, Sandra Lindner, Priscilla Leo und Corina Sutter.

Spenden

KITEBAGS – south africa bietet dir mehrere Möglichkeiten, wie du einem Kinderprojekt in Afrika helfen kannst.

Nebst dem Kauf von Produkten aus dem online-shop, können materielle Spenden (Kleider, Spielsachen, etc.) getätigt werden.

Mit dem Erlös einer Tasche kann im Township der monatliche Unterhalt für ein Kind finanziert werden!

Weitere Details zu den Spenden und welche Projekte von uns unterstützt werden erfährst du hier >

Spende deinen Kite!

Du hast einen alten, kaputten oder nicht mehr gebrauchten Kite, den du uns zu Verfügung stellen möchtest?

Ohne die Spende von nicht mehr gebrauchten Kites wäre dieses Projekt nicht realisierbar gewesen. Wir sind auch weiterhin auf ‚Rohmaterial‘ angewiesen. Wenn du also einen Kite besitzt, den du uns zur Verfügung stellen möchtest, wären wir natürlich sehr froh darum.

Weitere Informationen dazu >

 

Unterstützt von: